Feldfrüchte


 

Unsere Feldfrüchte werden ohne Chemie nach unserem Motto „zurück zur Natur“ betreut.

Als Dünger verwenden wir hauseigenen Kompost, den wir selber herstellen von unseren Grünschnitt |Grünabfälle|Gemüsereste|Obstabfall|Herbstlaub.

Uns ist wichtig, dass wir eine Kreislaufwirtschaft ermöglichen.

Beim Anbau der Feldfrüchte kommen wir selber zum Einsatz „per Hand“.

Auch bei der Beikraut Bekämpfung ist Handarbeit notwendig bzw. haben wir ein Hackgerät, dass wir verwenden können.

 

Was haben wir als Feldfrüchte:

  • Getreide
  • Kartoffel
  • Wurzelgemüse
  • Fruchtgemüse
  • Kohlgemüse

 

Die Ernte machen wir in unseren Team, wo wir uns gegenseitig unterstützen. Beim gemeinsamen Arbeiten werden oft Themen angesprochen, die innovative Ideen auslösen oder ein einfaches mitteilen jedes einzelnen. Zum Abschluss wird gemeinsam gegessen und ein „Bierchen“ oder ein Most getrunken.